Turnende Vereine Wallisellen

DTV / Frauenriege

Alle Berichte aus der Kategorie DTV / Frauenriege

Papiersammlung von Männerriege, Damenriege, Damenturnverein

Was haben die Namen Bitzer, Blum, Remund, Lyner, Hauser, Gerber, Wegmüller gemeinsam? Von ihnen hängt es ab, ob eine Papiersammlung stattfinden kann, denn sie sind es, die uns ihre Fahrzeuge vertrauensvoll zur Verfügung stellen. Das […]

08. Dez. 2018

Papiersammlung Damen-TV, Damenriege, Männerriege, 22.4.2017

Der Schreiber dieser Zeilen erinnert sich an alte Zeiten, wo noch ohne Tragen von Warnwesten gesammelt wurde, wo Sammlerinnen und Sammler ganz selbstverständlich auf der Ladebrücke der Lieferwagen mitfuhren, wo vorbestellte Eisenbahnwagen mit dem Sammelgut […]

22. Apr. 2017

Papiersammlung DTV, DR und Männerriege

Fast wie immer: In der letzten Turnstunde vor dem Sammeltermin werden von Ueli die Chargen verteilt. Fast wie immer sind es die gleichen, die mitmachen. Fast wie immer bringen die Fahrer die Fahrzeuge zum Sammelplatz. […]

20. Mrz. 2016

Papiersammlung Damen-TV, Damenriege, Männerriege

Tagi, NZZ, Kirchenbote, Lidl- und Aldi-Prospekte, Zürcher Unterländer, Beobachter, Playboy, Blick, 20 Minuten, Glückspost, Holà, . . . was haben diese und weitere Printmedien alle gemeinsam? Sie alle landen früher oder später am Strassenrand, (hoffentlich) […]

22. Jul. 2013

Jugi-Chränzli 25.11.2012

Am 25.11.2012 wurde vom DTV, unterstützt durch die Männerriege, ein Jugi-Tag durchgeführt.  

28. Mai. 2013

Papiersammlung FR, DTV und MR

Premiere: Wir sammeln mitten im Sommer, brauchen also keine Daunenjacke, keine wärmenden Handschuhe, keine Winterstiefel. Dass es dann gleich der wohl wärmste Tag bisher in diesem Jahr wird, lernen wir erst später, nach vielen Schweisstropfen […]

30. Jun. 2012

Papiersammlung, Männer und Frauen!

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Wallisellen haben sich einmal mehr zu geschätzten 99% an die Vorgaben gehalten: Papier erst am Abholtag bereitstellen, gut und sicher bündeln, keine Tragtaschen verwenden, die publizierte Zeit einhalten. Herzlichen Dank. […]

10. Dez. 2011

Navigation